Das bin ich

Angefangen hat alles mit einer großen Reise-Leidenschaft. Diese brachte mich nach einigen Jahren dazu, einen der heute bekanntesten Reiseblogs Deutschlands zu gründen, mich von Job und Wohnung zu verabschieden, zwei grandiose Frauen-Rucksäcke zu entwickeln und noch einen weiteren Blog über die Lebens-Reise ins Leben zu rufen.

Heute führe ich ein Leben jenseits des Hamsterrads und freue mich, Menschen zum Andersdenken inspirieren zu können. Zudem habe ich mich dem Ratschlag meiner gymnasialen Deutschlehrerin widersetzt, jemals beruflich etwas mit Schreiben anzufangen, und freue mich über das Erscheinen meines ersten Buches Mitte nächsten Jahres.